.         08036-6749975
Haben Sie Fragen?
Rufen Sie einfach bei uns an.
Gerne vereinbaren wir auch einen Termin mit Ihnen.

Bauermühlen aus der Heimat

info@bauermühlen.de

Die Herstellung unserer Bauermühlen

Mühlen.png
B-Freisteller.png

Zur Herstellung unserer Mühlen

Der Weg vom Apfelbaum zur Bauermühle

Jede Bauermühle hat ihre eigene kleine Entstehungsgeschichte, wie auch bei diesen Apfelbaummühlen.

Ein alter, knorriger Apfelbaum musste in der Nachbarschaft weichen, da ein neues Eigenheim errichtet wurde. Der Baum im großen Obstgarten hatte schon ein paar Generationen der Familie als Obstlieferant gedient und als Kletterbaum die Kinder begleitet. Somit war es fast zu schade, dass der Baum als  Brennholz endet.

Die Eltern haben sich entschieden, jedem ihrer Kinder als Erinnerung an den alten Obstbaum eine Mühle zu schenken.

Nach dem Zuschnitt im Sägewerk müssen die Holzbohlen für etwa 4 bis 5 Wochen in die hauseigene Trockenkammer, um das Holz schonend auf eine Endfeuchte von unter 10% zu reduzieren.

Nach der Trocknungsphase kann der Rohzuschnitt der Mühlen beginnen.

Je nach Kundenwunsch wird darauf geachtet, ob die Holzstruktur der Mühlen eher schlicht oder facettenreich gemasert sein soll. Somit entstehen immer wieder ganz individuelle, einzigartige Unikate.   ....rund, eckig, lang oder kurz .....

Jetzt geht es an die eigentliche Fertigung der Mühlen.

Durch Zuschnitt entstehen an der Kreissäge Kopf- und Fußteil der Salz- und Pfeffermühlen.

Die Rohlinge werden nun in die Drechselbank eingespannt, jetzt erfolgen verschiedene Bohrungen zum Einsetzen der Keramikmahlwerke.

Nach dem Einpressen des Mahlwerkes ohne Klebstoffe, erfolgt die Hochzeit „sprich“ das Zusammensetzen von Kopf- und Fußteil.

Im Anschluss nach dem Drechseln und Schleifen, erfolgt die mehrfache Oberflächenbehandlung mit einem natürlichen Hartwachsöl.

Es ist immer wieder eine faszinierende Erfahrung, wie sich die Mühlen im Laufe der Bearbeitung verändern und letztendlich als Endprodukt wirken.

.

Wir wünschen jedem Erwerber unserer Bauermühlen ganz viel Freude und Begeisterung mit den Salz- und Pfeffermühlen!

Die Keramikmahlwerke

Wir verwenden für unsere Mühlen ausschließlich hochwertige Keramikmahlwerke der Marke Crush Grind ®.

Sie bieten einzigartige Mechanismen, können für Salz, Pfeffer, Gewürze, Kräuter und vieles mehr genutzt werden.

Alle Mahlwerke sind mit 14 Einstellungen regulierbar um feines oder grobes Mahlen zu ermöglichen.